Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Definitionen der verwendeten Begriffe wie zum Beispiel “personenbezogene Daten” oder “Verarbeitung” können dem Artikel 4 DSGVO entnommen werden.

Zugriffsdaten

Die Betreiberin dieser Website erhebt aufgrund eines berechtigten Interesses gemäß Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe f DSGVO die Daten über Zugriffe auf diese Website und speichert diese als Server-Logfiles auf dem Server der Website ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Besuchte Website
  • Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
  • Menge der gesendeten Daten in Byte
  • Quelle oder Verweis, von welchem der User auf die Website gelangte
  • Verwendeter Browser
  • Verwendetes Betriebssystem
  • Verwendete IP-Adresse

Die Server-Logfiles werden für maximal sieben Tage gespeichert und anschließend gelöscht. Die Speicherung der Daten erfolgt aus Sicherheitsgründen, um zum Beispiel Missbrauchsfälle aufklären zu können. Müssen Daten aus Beweisgründen aufgehoben werden, sind sie solange von der Löschung ausgenommen, bis der Vorfall endgültig geklärt ist.

Reichweitenmessung & Cookies

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, welche entweder vom Server der Websitebetreiberin oder von einem Server Dritter an den Browser des Users übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf dem Endgerät des Users gespeichert werden. Der Browser des Users greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Insofern User damit nicht konform gehen, dass Cookies zur Reichweitenmessung auf ihrem Endgerät gespeichert werden, kann dem Einsatz von Cookies hier widersprochen werden:

Diese Website verwendet Cookies zur pseudonymisierten Reichweitenmessung, welche entweder vom Server der Websitebetreiberin oder von einem Server Dritter an den Browser des Users übertragen werden. Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, welche auf dem Endgerät des Users gespeichert werden. Der Browser des Users greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Erfassung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Die Websitebetreiberin erhebt, nutzt und gibt personenbezogenen Daten der User nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder der User in die Datenerhebung einwilligt.

Als personenbezogene Daten gelten sämtliche Informationen, welche dazu dienen, den User als Person zu identifizieren und zurückzuverfolgen, zum Beispiel der Name, die E-Mail-Adresse und Telefonnummer des Users.

Diese Website kann auch besucht werden, ohne Angaben zur Person des Users zu machen. Zur Verbesserung unseres Online-Angebotes speichern wir jedoch ohne Bezugnahme zur Person die Zugriffsdaten des Users auf diese Website. Zu diesen Zugriffsdaten gehören unter anderem die seitens des Users angeforderte Datei oder der Name des vom User genutzten Internetproviders. Da diese Daten anonymisiert werden, sind Rückschlüsse auf die Person des Users nicht möglich.

Daneben verarbeiten wir personenbezogene Daten des Users, welche er im Kontaktformular erfasst. Hierzu gehören Name, Vorname, Name der Firma, E-Mail-Adresse und Telefonnummer des kontaktaufnehmenden Users. Ebenso verarbeiten wir all jene Informationen, welche der User der Websitebetreiberin im Nachrichtenformular übermittelt.

Ebenso verarbeiten wir personenbezogene Daten des Users, welche er im Rahmen einer Jobbewerbung auf der Website erfasst und an die Websitebetreiberin übermittelt. Hierzu gehören Name und Vorname sowie Angabe des Wohnsitzlandes. Ebenso verarbeiten wir all jene Informationen, welche der User der Websitebetreiberin durch Uploaddateien (Motivationsbrief und CV) elektronisch übermittelt.

Alle personenbezogenen Daten werden ausdrücklich nur nach vorherigem Einverständnis der betreffenden User unter Einhaltung der geltenden Datenschutzbestimmungen verarbeitet. Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich aufgrund des berechtigten Interesses, zur Erfüllung der Leistungen und Optimierung des Onlineangebotes der Websitebetreiberin.

Umgang mit Kontaktdaten

Die Websitebetreiberin erhebt, nutzt und gibt personenbezogenen Daten der User nur dann weiter, wenn dies im gesetzlichen Rahmen erlaubt ist oder der User in die Datenerhebung einwilligt.

Google Analytics

Diese Website nutzt aufgrund des berechtigten Interesses der Websitebetreiberin zur Optimierung und Analyse des Online-Angebots im Sinne des Artikel 6 Absatz Buchstabe f DSGVO den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA angeboten wird. Der Dienst „Google Analytics“ verwendet Cookies-Textdateien, welche auf dem Endgerät des Users gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesendet und dort gespeichert.

Die Google Inc. arbeitet konform dem europäischen Datenschutzrecht und ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert:https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der User wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union und des Europäischen Wirtschaftsraum sowie in den anderen Vertragsstaaten des Abkommens gekürzt. Nur in Einzelfällen wird die IP-Adresse zunächst ungekürzt in die USA an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug der IP-Adresse des Users. Die vom Browser übermittelte IP-Adresse des Users wird nicht mit anderen von Google gespeicherten Daten kombiniert.

Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiberin mit der Google Inc. geschlossen hat, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung sowie der Websiteaktivität und erbringt die mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

TDie von Google im Auftrag der Websitebetreiberin erhobenen Daten werden genutzt, um die Nutzung der Website durch die einzelnen User auswerten zu können sowie um Reports über die Aktivität auf der Website zu erstellen bzw. das Onlineangebot zu verbessern.

Weiterhin kann der User durch ein Browser plug-in verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt den User zum entsprechenden plug-in: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de

Nachstehend können weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc. abgerufen werden:

Nutzung von Social-Media plug-ins

Allgemeine Hinweise

TSocial-Media plug-ins führen normalerweise dazu, dass jeder Besucher einer Website sofort von diesen Diensten mit seiner IP-Adresse erfasst und sein weiteres Browserverhalten protokolliert wird. Das kann selbst dann erfolgen, wenn der User den Button nicht betätigt.

Um das zu verhindern, nutzt die Websitebetreiberin die Shariff-Methode. Dabei wird von den Social-Media-Buttons der unmittelbare Kontakt zwischen dem sozialen Netzwerk und dem User erst dann hergestellt, wenn er den jeweiligen Share-Button anklickt. Insofern der User bereits bei einem sozialen Netzwerk angemeldet ist, erfolgt dies bei Facebook und Google+ ohne ein weiteres Fenster. Bei Twitter öffnet sich ein Popup-Fenster, in welchem der Text des Tweets noch bearbeitet werden kann. User können unsere Inhalte damit in sozialen Netzwerken veröffentlichen, ohne dass diese komplette Surfprofile erstellen können. Die Shariff-Methode wird bereits von vielen Webseiten eingesetzt, um ihre Anwender zu schützen.

Facebook

Die Websitebetreiberin verwendet auf ihrer Website ein plug-in des sozialen Netzwerks Facebook der Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA. Durch die Verwendung der Shariff-Methode kann Facebook aber erst die IP-Adresse des Users und den Besuch auf der Website der Websitebetreiberin identifizieren, wenn der User den Facebook-Button betätigt hat. Betätigt der User das plug-in, während er gleichzeitig bei Facebook eingeloggt ist, kann Facebook den User durch sein Benutzerkonto zuordnen. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Userdaten durch Facebook hat die Websitebetreiberin dann keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Der User kann die Erhebung und Verwendung von Userdaten vermeiden, indem er sich aus seinem persönlichen Account unmittelbar ausloggt.

Nähere Informationen können der Datenschutzerklärung von Facebook unter: http://de-de.facebook.com/policy.php entnommen werden. Zudem verweist die Websitebetreiberin für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf die allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Google+

Die Websitebetreiberin verwendet auf ihrer Website ein plug-in des sozialen Netzwerks der Google+ der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, United States. Durch die Verwendung der Shariff-Methode kann Google+ aber erst die IP-Adresse des Users und den Besuch auf der Website der Websitebetreiberin identifizieren, wenn der User den Button von Google+ betätigt hat. Betätigt der User das Plug-In, während er gleichzeitig bei Google+ eingeloggt ist, kann Google+ den User durch sein Benutzerkonto zuordnen. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Userdaten durch Google+ hat die Websitebetreiberin dann keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Der User kann die Erhebung und Verwendung von Userdaten vermeiden, indem er sich aus seinem persönlichen Account unmittelbar ausloggt.

Nähere Informationen können der Datenschutzerklärung von Google+ unter:https://www.google.de/intl/de/policies/privacy/ entnommen werden. Zudem verweist die Websitebetreiberin für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf die allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Twitter

Die Websitebetreiberin verwendet auf ihrer Website ein plug-in des sozialen Netzwerks Twitter der Twitter Inc., 795 Folsom Street, Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA. Durch die Verwendung der Shariff-Methode kann Twitter aber erst die IP-Adresse des Users und den Besuch auf der Website der Websitebetreiberin identifizieren, wenn der User den Button von Twitter betätigt hat. Betätigt der User das plug-in, während er gleichzeitig bei Twitter eingeloggt ist, kann Twitter den User durch sein Benutzerkonto zuordnen. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Userdaten durch Twitter hat die Websitebetreiberin dann keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Der User kann die Erhebung und Verwendung von Userdaten vermeiden, indem er sich aus seinem persönlichen Account unmittelbar ausloggt.

Nähere Informationen können der Datenschutzerklärung von Twitter unter: https://twitter.com/privacy?lang=de entnommen werden. Zudem verweist die Websitebetreiberin für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf die allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

LinkedIn

Die Websitebetreiberin verwendet auf ihrer Website ein plug-in des sozialen Netzwerks LinkedIn der LinkedIn Corporation, 1000 W. Maude Avenue, Sunnyvale, CA 94085, USA. Durch die Verwendung der Shariff-Methode kann LinkedIn aber erst die IP-Adresse des Users und den Besuch auf der Website der Websitebetreiberin identifizieren, wenn der User den Button von LinkedIn betätigt hat. Betätigt der User das plug-in, während er gleichzeitig bei LinkedIn eingeloggt ist, kann LinkedIn den User durch sein Benutzerkonto zuordnen. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Userdaten durch LinkedIn hat die Websitebetreiberin dann keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Der User kann die Erhebung und Verwendung von Userdaten vermeiden, indem er sich aus seinem persönlichen Account unmittelbar ausloggt.

Nähere Informationen können der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/company/33229335/admin/updates/ entnommen werden. Zudem verweist die Websitebetreiberin für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf die allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Xing

Die Websitebetreiberin verwendet auf ihrer Website ein plug-in des sozialen Netzwerks Xing der XING SE, Dammtorstrasse 30, 20354 Hamburg, Deutschland. Durch die Verwendung der Shariff-Methode kann Xing aber erst die IP-Adresse des Users und den Besuch auf der Website der Websitebetreiberin identifizieren, wenn der User den Button von Xing betätigt hat. Betätigt der User das plug-in, während er gleichzeitig bei Xing eingeloggt ist, kann Xing den User durch sein Benutzerkonto zuordnen. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Userdaten durch Xing hat die Websitebetreiberin dann keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Der User kann die Erhebung und Verwendung von Userdaten vermeiden, indem er sich aus seinem persönlichen Account unmittelbar ausloggt.

Nähere Informationen können der Datenschutzerklärung von Xing unter: https://www.xing.com/privacy entnommen werden. Zudem verweist die Websitebetreiberin für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf die allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

YouTube

Die Websitebetreiberin verwendet auf ihrer Website ein plug-in des sozialen Netzwerks YouTube der YouTube LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. YouTube kann die IP-Adresse des Users und den Besuch auf der Website der Websitebetreiberin unmittelbar identifizieren, wenn der User den Button von YouTube betätigt hat. Betätigt der User das plug-in, während er gleichzeitig bei YouTube eingeloggt ist, kann YouTube den User durch sein Benutzerkonto zuordnen. Von der dann möglichen Erhebung und Verwendung der Userdaten durch YouTube hat die Websitebetreiberin dann keine Kenntnis und darauf auch keinen Einfluss. Der User kann die Erhebung und Verwendung von Userdaten vermeiden, indem er sich aus seinem persönlichen Account unmittelbar ausloggt.

Nähere Informationen können der Datenschutzerklärung von YouTube unter: https://www.google.de/intl/de/policies/privacyentnommen werden. Zudem verweist die Websitebetreiberin für den generellen Umgang mit und die Deaktivierung von Cookies auf die allgemeine Darstellung in dieser Datenschutzerklärung.

Rechte des Users

Jeder User hat das Recht, auf Antrag eine kostenlose Auskunft darüber zu erhalten, welche personenbezogenen Daten über ihn gespeichert wurden. Ebenso hat jeder User das Recht auf Berichtigung falscher Daten sowie auf die Verarbeitungseinschränkung oder Löschung von personenbezogenen Daten. Falls zutreffend, können User auch Ihr Recht auf Datenportabilität geltend machen. Sollten User annehmen, dass ihre Daten unrechtmäßig verarbeitet wurden, können sie eine Beschwerde bei der zuständigen Aufsichtsbehörde einreichen.

Löschung von Daten

Insofern der Wunsch der User nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten kollidiert, haben diese das Recht auf Löschung ihrer Daten. Die von der Websitebetreiberin gespeicherten Daten werden dann gelöscht, wenn diese für ihre Zweckbestimmung nicht mehr notwendig sind und wenn keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen zu berücksichtigen sind. Falls eine Löschung nicht durchgeführt werden kann, da die Daten für zulässige gesetzliche Zwecke erforderlich sind, erfolgt eine Einschränkung der Datenverarbeitung. In diesem Fall werden die Daten gesperrt und nicht für andere Zwecke verarbeitet.

Widerspruchsrecht

Die User dieser Webseite können von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten zu jeder Zeit widersprechen.

Insofern User eine Berichtigung, Sperrung, Löschung oder Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen oder Fragen bzgl. der Erhebung, Verarbeitung oder Verwendung ihrer personenbezogenen Daten haben bzw. erteilte Einwilligungen widerrufen möchten, kann zur Kontaktaufnahme die nachstehende E-Mailadresse genutzt werden: dataprotection@onsites.com

Verantwortliche Instanz für den Datenschutz

ONSITES Corporation Ltd. 54-58 Tanner Street
The Brandenburg Suite, Tanner Place
London SE1 3PH
United Kingdom
Managing Director: Dr. Mathias Kunze